Über mich

Bild von Anne Gard

Ich liebe …

die Deutsche Sprache, seit ich mich als Amerikanerin in meiner ersten Schulaufgabe mit dem wunderbaren Dativ, Akkusativ und Genetiv auseinandersetzen durfte. Die Schulaufgabe bekam eine glatte 6, aber um mich war’s geschehen. Liebe auf immer und ewig.

Ich liebe …

meine Kinder, auch auf immer und ewig, meistens zumindest. Ich liebe mein schönes Zuhause im Alpenvorland, direkt vor den Toren Münchens, meinen traumhaften Garten und mein wild wucherndes Erbsenbeet. Das einzige Erbsenbeet weit und breit.

Ich liebe …

das Schreiben, seit ich mit 17 ein Drehbuch für Michael Jackson geschrieben habe. Hätte er es gelesen, er hätte sich bestimmt sofort in mich verliebt, aber das Schicksal hat uns leider nicht zueinander geführt.

Ich liebe …

Bücher, Bücher, Bücher! Eigentlich alles, was Buchstaben hat, selbst wenn es nur die Gebrauchsanweisung fürs Bügeleisen ist.

Ich liebe …

die Berge, die bayrischen Seen, Reisen mit den Kindern nach Italien samt dolce far niente, ein bisschen Skifahren, ein bisschen Fitness, Treffen mit lieben Freunden, Feste feiern, Kunst und Kultur genießen …

Was ich nicht liebe …

Ach was!

Das Leben kann so schön sein, warum um über irgendetwas anderes als über die Liebe nachdenken!